Industrie wünscht standardisierte 3D-Brillen

Posted on August 9th, 2011 in 3D-Brillen

Endlich, endlich hat sich auch die Industrie für eine Standardisierung der 3D-Brillen ausgesprochen. Zumindestens haben nämlich nun die Marktgrößen Sony, Samsung und Panasonic eine Initiative gestartet.

Wie golem.de schreibt, gehört zu dieser Initiative auch X6D Limited (XPAND 3D), deren XPAND-Technik die Basis für kommende Geräte sein soll. Im Laufe des Jahres 2012 werden dann die ersten Brillen erwartet.



Umweltfreundliche 3D-Brillen

Posted on April 1st, 2010 in 3D-Brillen

Momentan braucht man noch 3D-Brillen um 3D-Filme genießen zu können. Da sich dies wahrscheinlich nicht so schnell ändern wird, muss nun zumindestens die Nutzung der Brillen optimiert werden. Und das nicht nur im ergonomischen Sinne, sondern auch im ökologischen.

Weltweit kamen beispielsweise bei den beiden Blockbustern Avatar und Alice im Wunderland über 10 Millionen 3D-Kinobrillen zum Einsatz, von denen ein Großteil am Ende der Vorstellung entsorgt werden musste. Diesem Problem haben sich nun zwei US-Unternehmen angenommen.

» Read More