Zukünftig 3D-Kino ohne 3D-Brillen!?

Posted on März 27th, 2010 in Nachrichten

Wie man auf golem.de gerade lesen kann, sollen Wissenschaftler aus Taiwan und Schweden daran arbeiten, 3D-Brillen im Kino überflüssig zu machen.

Erreicht werden muss erst einmal, dass die beiden Augen die Bilder getrennt aufnehmen. Dies soll durch eine neue berechnete Prismenausrichtung geschehen. Dafür muss zwar ein wenig die Bildauflösung geopfert werden, dies ist aber nur sehr gering und damit kaum störend.

» Read More